Wappen der Stadt Mülheim an der Ruhr (Lange Beschreibung auf einer Extra Seite)

Schriftgröße:
Kontrast:  a a a a a /
.

Ein Kuschellöwe als Symbol

Ein Bild des KuschellöwenEin Kuschellöwe als Symbol – am 11. November 2020 hat der Blinden- und Sehbehindertenverein Mülheim an der Ruhr eine Spende über 1500 Euro erhalten. Zwei Mitglieder des Leo-Clubs Mülheim (Ruhr) haben sich mit der ersten Vorsitzenden Maria St. Mont getroffen und ihr symbolisch einen Kuschellöwen überreicht. Der Leo-Club Mülheim (Ruhr) besteht aus 22 aktiven MitgliederInnen, die im letzten Amtsjahr die Spende für den Blinden- und Sehbehindertenverein gesammelt haben. „Es war eine ganz persönliche Übergabe" sagte ein Leo-Mitglied. „Wir fanden es schön, wie sehr sie sich gefreut hat".
Der Blinden- und Sehbehindertenverein ist eine Selbsthilfeorganisation für blinde und sehbehinderte Menschen; hier wird Betroffenen bei Problemen aller Art (Anträge, Alltagsprobleme etc.) geholfen, es werden Gespräche mit ihnen und ihren Angehörigen geführt und ihnen wird beratend zur Seite gestanden. Außerdem werden kulturelle und weiterbildende Veranstaltungen angeboten, bei denen die Gemeinschaft der Vereinsmitglieder im Vordergrund steht.
Weitere Infos über den Blinden- und Sehbehindertenverein auf https://www.bsv-muelheim.de oder bei Fragen gern eine Mail an muelheim@leo-clubs.de.

Übergabe des Kuschellöwen

Powered by Papoo 2016
256552 Besucher