Wappen der Stadt Mülheim an der Ruhr (Lange Beschreibung auf einer Extra Seite)

Schriftgröße:
Kontrast:  a a a a a /
www.bsv-muelheim.de / 2: Aktuelles / 2.1: Vereinsleben > Frau Gabriele Dreischärf-Brans, die erste BPA-Beraterin des Mülheimer Blinden- und Sehbehindertenvereins
.

Frau Gabriele Dreischärf-Brans, die erste BPA-Beraterin des Mülheimer Blinden- und Sehbehindertenvereins

Frau Gabriele Dreischärf-Brans ist blind, berät gemeinsam mit einem weiteren sehbehindertem
Vorstandsmitglied - seit 2017 an jedem ersten Donnerstag im Monat im Medienhaus am Synagogenplatz
in einer kostenfreien Beratungssprechstunde sehbehinderte Mülheimer Bürger und/oder deren
Angehörige. In einer umfassenden Ausbildung, die der DBSV bundesweit für alle LandesverbändeFrau Gabriele Dreischärf-Brans, 2. Vorsitzende des BSV-Mülheim e.V. mit ihrer und ihren Orts- und Bezirksgruppen anbietet, wurde nun Frau Dreischärf-Brans am 9.November 2019 in Dortmund zur BPA-Beraterin ernannt. Nach 3 Seminaren in Würzburg und Düren erhielt sie ihre Urkunde im Rahmen der BPA-Beratertagung gemeinsam mit 20 weiteren Kolleginnen und Kollegen. Die Ausbildung umfasste zirka 150 Stunden in vielfältigen Bereichen für die Beratung sehbehinderter Mitbürger, so zum Beispiel über die Anwendung von Hilfsmittel, sowie Hinweise zum Ausfüllen der verschiedenen Anträge usw... Ihr Wissen hilft erblindeten und sehbehinderten Menschen und ihren Angehörigen weiter und sie steht ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

„"Blickpunkt Auge (BPA) - Rat und Hilfe bei Sehverlust, ist ein qualitätsgesichertes Beratungsangebot des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes e. V. (DBSV) und seiner Landesorganisationen für Mitbürger mit einem Sehverlust"
(Paul Krämer)

Powered by Papoo 2016
238590 Besucher